We use cookies to ensure the best possible browsing experience on our website. By clicking OK, you consent to our use of cookies. Click here to read more about our cookie policy. 

Nights in armor

No. 3 Tristram's madrigal

INSTRUMENT GROUP: Gemischter Chor
KOMPONIST: Lee R. Kesselman
VERLAG: Boosey and Hawkes
PRODUKTFORMAT: Chorpartitur
Nights in armor ist eine Suite für gemischten Chor a cappella und beleuchtet einige Themen der Artussage, wie sie in den Versen von Alfred Tennyson in Idylls of the King erzählt wird. Jedes der vier Lieder spricht mit der Stimme eines der Hauptcharaktere der Sage: Merlin, Lanzelot, Tristram
€ 2,76
inkl. MwSt.
Special order
Gewöhnlich versandfertig in 14 Tagen
Dieses Produkt ist im Moment leider nicht verfügbar.
Not available in your region.
Spezifikationen
Subtitle No. 3 Tristram's madrigal
Instrument Group Gemischter Chor
Komponist Lee R. Kesselman
Verlag Boosey and Hawkes
Instrumentierung SATB a Cappella
Produktformat Chorpartitur
Style A Cappella
ISMN 9790051475438
Voicing SATB
Serie Boosey Choral Music Experience
Seitenzahl 9
No. BHI5000927
Beschreibung
Nights in armor ist eine Suite für gemischten Chor a cappella und beleuchtet einige Themen der Artussage, wie sie in den Versen von Alfred Tennyson in Idylls of the King erzählt wird. Jedes der vier Lieder spricht mit der Stimme eines der Hauptcharaktere der Sage: Merlin, Lanzelot, Tristram (Tristan) und natürlich König Artus. Tristram's Madrigal wird von Tristram (Tristan) gesungen. Er trägt es dem Narren Dagonet vor, der Tristan beschuldigt, den ritterlichen Ehrenkodex durch seine Liebesbeziehung mit Königin Isolt (Isolde) gebrochen zu haben. Tristans Antwort steht im Kontrast zu Lanzelots Lied (The knight and his queen), da Tristan offensichtlich lieber den Freuden des Augenblicks nachgibt, als sich an den Ehrenkodex zu halten.
    Laden
    Laden