We use cookies to ensure the best possible browsing experience on our website. By clicking OK, you consent to our use of cookies. Click here to read more about our cookie policy. 

eine schöne, prächtige Stadt. –

Wolfgang Amadé Mozart an Constanze Mozart. Brief vom 28. September 1790

KOMPONIST: Wolfgang Amadeus Mozart
VERLAG: Bärenreiter-Verlag
PRODUKTFORMAT: Buch
INSTRUMENT GROUP: Musik-Fachliteratur
Die Krönung eines neuen Kaisers ist eine markante Zäsur. Am 9. Oktober 1790 bestieg Leopold II. den Thron. Das Ereignis führte nicht nur höchste Vertreter aus den Kurfürstentümern nach Frankfurt an die 25.000 Fremde hielten sich in der Stadt auf, welche die Bühne für ein Spektakel weitesten
18,50 €
inkl. MwSt.
Auf Bestellung
Gewöhnlich versandfertig in 5 Tagen
Dieses Produkt ist im Moment leider nicht verfügbar.
Not available in your region.
Spezifikationen
Subtitle Wolfgang Amadé Mozart an Constanze Mozart. Brief vom 28. September 1790
Komponist Wolfgang Amadeus Mozart
Herausgeber Ulrich Konrad
Verlag Bärenreiter-Verlag
Taal D-ENG
Produktformat Buch
Instrument Group Musik-Fachliteratur
Erscheinungsjahr 2020
Genre Biografie
ISBN 9783761826010
Serie Bärenreiter Facsimile
Seitenzahl 26
No. BABVK2601
Beschreibung
Die Krönung eines neuen Kaisers ist eine markante Zäsur. Am 9. Oktober 1790 bestieg Leopold II. den Thron. Das Ereignis führte nicht nur höchste Vertreter aus den Kurfürstentümern nach Frankfurt an die 25.000 Fremde hielten sich in der Stadt auf, welche die Bühne für ein Spektakel weitesten Ausmaßes bot. Wer in den gesellschaftlichen Führungskreisen auf sich aufmerksam machen wollte, musste daran teilnehmen.
Wolfgang Amadé Mozart zählte zu den Besuchern. Von seiner Reise, die ihn in sechs Tagen von Wien nach Frankfurt geführt hatte, berichtete der Komponist am 28. September 1790 seiner Frau. Regensburg, Nürnberg und Würzburg gehörten zu den Reisestationen. Die lebendige Schilderung gewährt authentische Einblicke in die Biografie des späten Mozart.
    Laden
    Laden