We use cookies to ensure the best possible browsing experience on our website. By clicking OK, you consent to our use of cookies. Click here to read more about our cookie policy. 

Deus, judicium tuum

INSTRUMENT GROUP: Gemischter Chor
KOMPONIST: Georg Philipp Telemann
VERLAG: Carus Verlag
PRODUKTFORMAT: Einzelstimme
Die repräsentative lateinische Psalmkomposition "Deus, judicium tuum" [Ps. 71/72] zählt zum Besten aus Telemanns Feder. Die Entstehung ist mit seiner im Herbst 1737 angetretenen achtmonatigen Paris-Reise verbunden, bei der er im Musikleben der Metropole Triumphe feierte. Wie er nicht ohne Stolz
€ 5,20
inkl. MwSt.
Auf Bestellung
Gewöhnlich versandfertig in 10 Tagen
Dieses Produkt ist im Moment leider nicht verfügbar.
Not available in your region.
Spezifikationen
Instrument Group Gemischter Chor
Komponist Georg Philipp Telemann
Herausgeber Klaus Hofmann
Verlag Carus Verlag
Instrumentierung Soli SSATB, SATBB, 2 Flutes, 2 Bassoon, 2 Ob, 2 Violins, Viola and BC
Taal L
Produktformat Einzelstimme
Erscheinungsjahr 2008
Genre Psalmen
Style Sacred
Voicing SATB
Seitenzahl 8
No. CV3911413
Part {Instrument} Viola
Beschreibung
Die repräsentative lateinische Psalmkomposition "Deus, judicium tuum" [Ps. 71/72] zählt zum Besten aus Telemanns Feder. Die Entstehung ist mit seiner im Herbst 1737 angetretenen achtmonatigen Paris-Reise verbunden, bei der er im Musikleben der Metropole Triumphe feierte. Wie er nicht ohne Stolz berichtet, wurde das Stück „im Concert spirituel von bey nahe hundert auserlesenen Personen, in dreien Tagen zweimahl, aufgeführet“. Drei prächtige Chorsätze umschließen eine farbenreiche Folge von anspruchsvollen Solosätzen.
    Laden
    Laden